Sachkundenachweis/Hundekurs

HUNDEKURS NACH BVET (vormals SKN)

Weshalb eine Hundeausbildung?
Die Mensch-Tier-Beziehung ist mit keinem Tier so eng wie mit dem Hund. Um so mehr gilt es, die wahren Bedürfnisse des Hundes zu kennen und auch zu befriedigen. Um den richtigen Umgang mit dem Tier zu lernen, macht es Sinn, mit jedem Hund, egal welcher Grösse, einen Hundekurs zu besuchen.

 

Wer muss den Kurs besuchen 
Das Bundesparlament hat am 19. September 2016 die Motion Noser angenommen. Der Sachkundenachweis (Theorie und Praxis) gemäss Bundesrecht wird per 1. Januar 2017 abgeschafft. Die Abschaffung des Sachkundenachweises nach Bundesrecht tangiert die Ausbildungspflicht für Hunde der Rassentypenliste I (grosse und massige Hunde) im Kanton Zürich nicht.

 


SKN/HUNDE-THEORIE-KURSE

INHALT:
Rechtsgrundlage
Wo kaufe ich einen Hund?
Rassekunde
Artspezifische Bedürfnisse
Lebensphasen und deren Bedürfnisse
Rassehund oder Mischling?
Tierheimhunde
Welcher Hund passt zu mir?
Gesundheit und Fütterung
Was kommt nach dem Erwerb/der Übernahme eines Hundes auf den Hundehalter zu?

  • Dauer: Total 4 Stunden
  • Kursort und Kurszeiten: nach Absprache
  • Kosten: CHF 160.00 inkl. Kursunterlagen + Bestätigung

Sie erhalten umfangreiche Kursinformationen und wir beantworten gerne Ihre persönlichen Fragen während des Theoriekurses. Einzelunterricht möglich, Preis auf Anfrage.


SKN/HUNDE-PRAXIS-KURSE

INHALT:
Tiergerechter Umgang
Körpersprache Hund
Grundelemente der Erziehung
Lobwort, Blickkontakt, Leinenführigkeit
Abbruchsignal, Sitz und Platz mit Sichtzeichen, Rückruf

 

Dauer: Total 5 Lektionen (Ort und Zeit nach Absprache)

Kursort und Kurszeiten: nach Absprache

Kosten: CHF 160.00 und Bestätigung

 

Die Lektionen finden in Kleingruppen bis max. 4 Hund-Mensch Teams statt. Dies ermöglicht eine indivduelle Betreuung der einzelnen Teilnehmer. Einzelunterricht möglich, Preis auf Anfrage.